Für offene Ohren

Aus Liebe zur Musik

Kunde
Warner Music Germany
Lösung
Amazon Alexa Skill, Google Action, API, Datenbank, CMS

Die in Hamburg sitzende Warner Music Germany vermarktet als Teil der globalen Warner Music Group u.a. Weltstars wie Bruno Mars, Robin Schulz, Ed Sheeran, Coldplay, Michael Bublé, James Blunt oder Cardi B für Zentraleuropa.

Auch nationale Top-Acts wie Udo Lindenberg, Mike Singer oder Bausa stehen hier unter Vertrag. Ziel von Warner Music Central Europe ist es dabei stets die Künstler zu unterstützen, langfristig kreativ und wirtschaftlich erfolgreich zu sein und den Musikfans zugleich das qualitativ beste Musikangebot zu bieten.

Vermarktung über Out-of-home, Print oder im Radio sind Teil der Veröffentlichungs-Phase vieler neuer Alben. Die Herausforderung: Wie sieht es aus, wenn die erste Chart-Woche vorbei ist? Wie bekommt man seinen stetig wachsenden Back-Katalog an Songs eigentlich weiterhin an den Mann oder die Frau? Und wie bleibt man auch langfristig im Gedächtnis der Hörer?

Aufgabe & Lösung

 

Unsere Aufgabe war es eine Integration zu entwickeln, die die aktive Vermarktung des Musikkatalogs erlaubt. Unsere Lösung ist die Integration “Song des Tages” für die beiden großen Plattformen Amazon Alexa und Google Assistant. Die Integration bietet Nutzern täglich einen kuratierten Song und einen dazu passenden Fun Fact an. Bei Gefallen kann das Lied des Tages natürlich dirket angehört werden. Kurz und knackig – der kleine Song-Snack für zwischendurch.

Die Verknüpfung von smarten Lautsprechern und Musikanbieter ist für uns und Warner Music mehr als nur naheliegend. Dennoch lag unser Fokus auf einer Integration, die den Nutzer durch den Tag begleiten kann. Wir gewährleisten daher eine Funktionalität auf jedem Alexa oder Google Assistant Endgerät mit Audio-Ausgabe. Realisiert haben wir:

  • Erstellung des Conversational Designs und des Fullfilment der Action on Google bzw. des Alexa Skills in node.js
  • Aufsetzen eines Content-Management Systems zur Pflege der täglich wechselnden Inhalte für das Warner Music Redaktionsteam
  • Account Linking zwischen Voice Integrationen und Spotify-Konto des Nutzers

Und so klingt das Produkt in echt

 

Beide Plattformen bieten die gleichen Inhalte. Nutzer müssen sich so, falls sie beide Assistenten nutzen, nicht umgewähnen. Die Konversation ist dabei straight forward. Mit dem Aufruf „Hey Google, rede mit Song des Tages“ oder „Alexa, starte Song des Tages“ erhält der Nutzer direkt die kuratierte Information zum jeweiligen Tag.

Bei Gefallen lässt sich das Spotify Konto einmalig im Hand umdrehen verknüpfen und der Song abspielen

Hey Google, rede mit Song des Tages



“Herzlich willkommen bei Song des Tages. Endlich Wochenende. Heute stellen wir dir Wiggle von Jason Derulo und Snoop Dogg vor. Maximale Schwingung durch Wiederholung. Gleich 56 Mal rufen Snoop und Derulo zum Wigglen auf.

Und hier kommt der Song für dich.“

Interesse Geweckt?

Dann einfach ein paar kurze Zeilen eintippen und inklusive Kontaktdaten versenden. Wir antworten sofort.
Image